Latest News

Nordic Open 2022

Bericht von: Shir o Khan

Kickboxer der Shir o Khaner bei der WKU überraschend stark

Die Flensburger Kickboxer aus der Shir o Khan Kampfkunstschule haben in Lübeck beim WKU Nordic Open 2x Bronze, 1 x Silber und 2x Gold geholt.

Mit gemischten Gefühlen fuhren die beiden Coaches Didi und Babak mit den Teilnehmern nach Lübeck. Denn die WKU hat viele erfahrene Kämpfer/innen, und erhoffte sich wenig Chancen.

Und der Start stand unter keinem guten Stern. Denn gleich vier Kickboxer der Shir o Khan Kampfkunstschule haben sich eine starke Erkältung zugezogen, so dass ihre Teilnahme an der Veranstaltung nicht möglich war.

Mit Mindestbesetzung fuhren die Shir o Khaner nach Lübeck. Dort angekommen merkte man schnell, dass es sich hier um eine gut organisierte Veranstaltung handelte. Die Flensburger haben sich nach dem obligatorischen Wiegen aufgewärmt und waren bereit zu kämpfen.

Die Halle füllte sich und viele hunderte von Wettkämpfer/innen aus allen Teilen Deutschlands waren eingetroffen. Darunter einige namenhafte und renommierte Kickboxclubs.

Über den Tag mussten die Shir o Khan viele Kämpfe bestreiten, und zu unserer Überraschung haben sich die Flensburger Jungs mehr als erfolgreich geschlagen. Sie kämpften sich tapfer durch, und ja es gab Niederlagen, aber auch Erfolge.

Die beiden Trainer Babak und Didi waren mehr als erfreut und man knüpfte Kontakte mit dem Macher der WKU, die sehr freundlich und sympathisch uns bei Fragen zur Seite standen.

Bei den Kindern haben sich zwei Kämpfer durchgesetzt:

2.Platz Silber Ibrahim Belkier

3.Platz Bronze Tylor Gülich

Bei der Jugend konnte einer die Goldmedaille gewinnen:

1.Platz Gold & Pokal Emikran Müller

Bei der Erwachsenen sah es wie folgt aus:

1.Platz Gold Björn Ingwersen

3.Platz Bronze Nico Ingwersen

„Wir sind sehr glücklich mit dem Verband MAA-I. Uns verbindet eine tiefe jahrzehntelange Freundschaft. Ergänzend streben wir nun die Mitgliedschaft in der WKU an, die sich sehr auf Kickboxen, Weltrangliste, Welt- und Europameisterschaften usw. spezialisiert haben. Zudem haben sie in diese Richtung auch sehr viele Wettkampfveranstaltung auch in Vollkontakt. Da der Stamm unserer Wettkämpfer/innen seit zwei Jahren sichtlich immer weiter steigt, möchten wir uns in die Hand der professionellen Kickboxverbandes WKU begeben. Somit werden wir in den nächsten Jahren sehr viel unterwegs sein.“, so Schulleiter Babak

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer. Schon alleine das DABEISEIN ist ein Sieg!

Nächste Woche geht es weiter: Da kämpft Dennis Vollkontakt in der Fight Night.

Wir sind alle aufgeregt.

Video: Einige Auszüge und Bilder.

www.shirokhan.de

www.shirokhan.dk

www.sok-angeln.de

www.maa-i.com

www.wkuworld.com/de/

Share

ESF – Prime Cage Fights 25.11.23

🤩 𝗘𝗦𝗙 – 𝗣𝗿𝗶𝗺𝗲𝗖𝗮𝗴𝗲𝗙𝗶𝗴𝗵𝘁𝘀 25.11.23 | 𝗗𝗔𝗦 𝗪𝗔𝗥 𝗘𝗜𝗡 𝗛𝗔𝗠𝗠𝗘𝗥 – 𝗗𝗔𝗡𝗞𝗘 🤩 Erneut haben wir eine 𝗘𝗦𝗙 𝗩𝗲𝗿𝗮𝗻𝘀𝘁𝗮𝗹𝘁𝘂𝗻𝗴 𝗲𝗿𝗳𝗼𝗹𝗴𝗿𝗲𝗶𝗰𝗵 hinter uns gebracht und merken,

Read More »

Don’t Stop Here

More News & Results